Startseite > Legionellenbekämpfung
 
Legionellenbekämpfung PDF Drucken

Im folgendem Artikel wird die Legionellengefahr im Trink- und im Badewasser behandelt. Spezielle Behandlungsverfahren werden diskutiert. Dabei findet das Chlordioxid im Trinkwasser besonderes Augenmerk. Die rechtlichen Grundlagen nach der Trinkwasserverordnung werden erörtert und verständlich dargestellt.

Der Einsatz von UV- Anlagen im Badewasserbereich ist eine gute Möglichkeit, wie Legionellen aus verunreinigten Filtern inaktiviert werden und dabei noch Wasser bei der Wasseraufbereitung gespart wird.

Nicht zuletzt geben die Kosten der entsprechenden Verfahren (Chlordioxid, UV) in dem jeweiligen Segment, Aufschluss über den effektiven Einsatz.

Den kompletten Text können Sie sich als pdf herunterladen und ansehen.

Legionellenbekämpfung in Trinkwassersystemen und im Schwimmbad

Keine Legionellen in der Badewasseraufbereitung

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.