Membrananlagen

Membran- anlagen

Ultrafiltration

Zur Entfernung von Trübstoffen, Partikeln und unliebsamen mikrobiologischen Organismen wie Bakterien, Viren und Parasiten aus Rohwasser sind die ProMinent-Dulcoclean® UF-Anlagen das richtige Mittel. Auch bei zeitweisen Eintrübungen oder mikrobiologischen Beeinträchtigungen nach Niederschlägen liefern die Anlagen eine gleichbleibende Filtratqualität ohne Trübung und frei von Krankheitserregern.

Umkehrosmose

Umkehrosmose ist die Umkehrung des natürlichen Prozesses der Osmose. Dieses Verfahren wird zur Entsalzung wässriger Lösungen verwendet. Heute nutzt man Hochleistungsmembranen und erhält eine fast hundertprozentig salzfreie Lösung. 

Typische Einsatzgebiete für Umkehrosmose-anlagen sind die Chemie- und Pharma-Industrie, die Lebensmittel- und Getränke-industrie, die metallverarbeitende Industrie, die Galvanik, die Kesselspeisewasserauf-bereitung in Kraftwerken und die Trink-wassererzeugung aus Brack- oder Meer-wasser.

Nanofiltration

Bei Nanofiltrationsanlagen werden im Wasser gelöste Ionen weniger stark gefiltert als bei der Umkehrosmose. Allgemeingültige Salz-rückhalteraten bei Nanofiltrationen liegen bei ca. 80 – 85 %. Der Vorteil von Nano-filtrationsanlagen sind häufig eine gute Alternative zu Umkehrosmoseanlagen, da die regelmäßige Regenerationen mit großen Salzmengen komplett entfallen. Dabei werden mehrwertige Ionen (z. B. Ca, Mg) besser zurückgehalten als einwertige Ionen (z. B. Na, K).

Ultrafiltration

Zur Entfernung von Trübstoffen, Partikeln und unliebsamen mikrobiologischen Organismen wie Bakterien, Viren und Parasiten aus Rohwasser sind die ProMinent-Dulcoclean® UF-Anlagen das richtige Mittel. Auch bei zeitweisen Eintrübungen oder mikrobiologischen Beeinträchtigungen nach Niederschlägen liefern die Anlagen eine gleichbleibende Filtratqualität ohne Trübung und frei von Krankheitserregern.

Umkehrosmose

Umkehrosmose ist die Umkehrung des natürlichen Prozesses der Osmose. Dieses Verfahren wird zur Entsalzung wässriger Lösungen verwendet. Heute nutzt man Hochleistungsmembranen und erhält eine fast hundertprozentig salzfreie Lösung. 

Typische Einsatzgebiete für Umkehrosmose-anlagen sind die Chemie- und Pharma-Industrie, die Lebensmittel- und Getränke-industrie, die metallverarbeitende Industrie, die Galvanik, die Kesselspeisewasserauf-bereitung in Kraftwerken und die Trink-wassererzeugung aus Brack- oder Meer-wasser.

Nanofiltration

Bei Nanofiltrationsanlagen werden im Wasser gelöste Ionen weniger stark gefiltert als bei der Umkehrosmose. Allgemeingültige Salz-rückhalteraten bei Nanofiltrationen liegen bei ca. 80 – 85 %. Der Vorteil von Nano-filtrationsanlagen sind häufig eine gute Alternative zu Umkehrosmoseanlagen, da die regelmäßige Regenerationen mit großen Salzmengen komplett entfallen. Dabei werden mehrwertige Ionen (z. B. Ca, Mg) besser zurückgehalten als einwertige Ionen (z. B. Na, K).

Membrananlagen / Umkehrosmosetechnik

Die Membranfiltration ist ein physikalisches Verfahren zur Stofftrennung mithilfe von Membranen. Man unterscheidet vier Arten von Verfahren, je nach Größe der Partikel/Moleküle, die entfernt werden sollen:  Mikrofiltration, Ultrafiltration, Nanofiltration und Umkehrosmose. Diese Anlagen verbessern die Reinheit des Wassers, welche für unterschiedliche Anwendungen benötigt wird.

Wir bieten Standardanlagen mit Permeatleistungen von 15 Litern pro Stunde bis zu 50m³ pro Stunde als Serienprodukt an. Sonderwünsche oder spezielle Applikationen betrachten wir als Aufgabe und Herausforderung, zu der wir uns gegenüber unserer Kunden verpflichtet fühlen.

Kooperation:  ProMinent

Membrananlagen / Umkehrosmose- technik

Die Membranfiltration ist ein physikalisches Verfahren zur Stofftrennung mithilfe von Membranen. Man unterscheidet vier Arten von Verfahren, je nach Größe der Partikel/Moleküle, die entfernt werden sollen:  Mikrofiltration, Ultrafiltration, Nanofiltration und Umkehrosmose. Diese Anlagen verbessern die Reinheit des Wassers, welche für unterschiedliche Anwendungen benötigt wird.

Wir bieten Standardanlagen mit Permeatleistungen von 15 Litern pro Stunde bis zu 50m³ pro Stunde als Serienprodukt an. Sonderwünsche oder spezielle Applikationen betrachten wir als Aufgabe und Herausforderung, zu der wir uns gegenüber unserer Kunden verpflichtet fühlen.

Kooperation:  ProMinent

Impressum
Datenschutz
AGB
Kontakt
Über uns